Nashville
10. bis 13. Juni 2022

Nashville

Wir fuhren direkt nach Colbert Ferry, wo die teilweise Sperrung des Natchez Trace Parkway endete. Wir hatten damit 99 km übersprungen, von denen etwa die Hälfte gesperrt war. Die restlichen 188 km schafften wir leicht in zwei Tagen und schon

Memphis
5. bis 9. Juni 2022

Memphis

Wir verließen den Natchez Trace Parkway, um einen kurzen Abstecher nach Memphis zu machen. Noch dazu war zwischen Tupelo und dem Tennessee River ein großes Stück der Strecke gesperrt. Am westlichen Ortsrand von Memphis gab es den T.O. Fuller State

Tupelo
3. bis 5. Juni 2022

Tupelo

Weiter ging es auf dem Natchez Trace Parkway bis kurz vor Tupelo. Die Strecke war so angelegt, dass man keine Häuser, keine Tankstellen, keine Orte und keine Stromleitungen sah. Es sollte der Eindruck von ungestörter Natur entstehen. Das war weitgehend

Biloxi
4. bis 18. Mai 2022

Biloxi

Ariane musste für zehn Tage nach Deutschland fliegen und New Orleans lag an unserer Route. Allerdings gab es in der Nähe von New Orleans keinen Stellplatz wo ich auf sie warten konnte. Die Campingplätze waren entweder teuer oder lagen in

Houston
26. bis 29. April 2022

Houston

In Houston wollten wir eigentlich bloß das NASA Space Center besichtigen. Wo wir schon hier waren, machten wir auch einen Abstecher nach Galveston. Dafür war unser RV Park perfekt geeignet, er lag zwischen den beiden Plätzen. Außerdem hatte Ariane hier

San Antonio
15. bis 18. April 2022

San Antonio

Bei der Luftfeuchtigkeit wollten wir nicht ohne Strom stehen, aber wir wollten auch nicht immer auf Campingplätzen sein. Daher probierten wir Boondockers Welcome aus. Die Mitgliedschaft kostete $50 pro Jahr und dafür hatte man Zugriff auf über 3000 Plätze bei